Gewöhnliche Übergröße Paket Dhl Paketsortierung, Sortertechnik, Fördertechnik
Übergröße Paket Dhl

Übergröße Paket Dhl - Jeder paketzusteller hat seine persönliche wunschkreation für paketanlagen. Bei dhl hat die frachtmitte z.B. (Fast) alles ein u-förmiger grundriss. Auf der linken und rechten seite des u-schenkels befinden sich die sortierstrukturen. Abhängig von der zielnähe eines paketes wird es am jeweiligen ausgangstor vom förderband gekippt und auf einen lkw verladen. Pakete, die nicht mehr über langstreckentransporter transportiert werden müssen, deren versandnähe sich jedoch an der stelle des paketzentrums befindet, könnten einzeln durch nahendstellen getrennt werden. Die infografik (mit hilfe von dhl geliefert) bietet eine hervorragende einschätzung der techniken in einem paketdepot.

Früher oder später nimmt die parzellensortierung die region auf der basis der zielregion. Zu diesem zweck durchläuft ein paket das sortierzentrum auf förderbändern, bis es sein ausgangstor erreicht hat (es gibt ein separates tor für jede plz-routing-umgebung). Das gerät erkennt automatisch die beste "flugzeit" und schiebt das bündel vor dem tor vom förderband. ?ber eine rutsche gelangt das paket dann an das verladetor. Auf der untersten seite dieser seite finden sie weitere aufzeichnungen über die sortiermethoden.

Falls sie häufig den tracking-provider eines paketanbieters nutzen, wissen sie bereits, dass ein paket i.D.R. Durchläuft zahlreiche zweige. Auf jeder website wird es wieder gepflegt und zur weiterleitung mit paketen aus anderen filialen gebündelt. Im endeffekt erreichen paketangebote eine übermäßige auslastung der lkw-ladegebiete, jedoch erhöht sich mit jeder sortiertechnik auch die transportzeit und die gefahr von fehlleitungen. Daher werden in den technischen zentren in einem paketdepot hauptsächlich überhöhte anforderungen hinsichtlich genauigkeit und belastbarkeit gestellt. Paketda zeigt ihnen die vielfältigen förder- und sortierstrategien, die in einem paketdepot zum einsatz kommen.

An der untersten u-förmigen paketmitte übernimmt der pakettransport den ort. Die auslieferer werfen ihre automobile typischerweise mit teleskopbändern aus, die ausfahrbar und an die tür des automobils angedockt sein könnten. Wenn die lieferung über einen fernverkehrs-lkw erfolgt, werden die programme in collis verpackt, die zum entladen vom ladebereich gerollt werden.

Während der entladevorgang ist vorbei, der rest der sortierung ist absolut automatisch bei angenehmen. Die pakete gelangen zuerst von dem teleskopierenden förderer zu der eintrittsfalle, in der der aufzug mit dem etikett gescannt wird, um die zielumgebung zu bestimmen. Letztendlich wird das paket einem sogenannten sortierer zugeführt. Basierend auf dem entschiedenen zielpaketzentrum überträgt der sortierer das paket zu einem bestimmten ausgangstor. Und genau an diesem tor, von dem aus ein lkw in die zielumgebung fährt. Dhl betreibt z.B. 33 paketzentren, so hat jede dhl-paketmitte mindestens 32 ladegatter. Abhängig von der größe und der sperrigkeit eines pakets kann auch eine sortierung nach führern erforderlich sein, da automatisierte sortierer weit verbreitete dimensionen am besten berücksichtigen können. ?bergroße pakete werden folglich von der automatischen sortierart entfernt und manuell mit hilfe eines angestellten zu der entsprechenden ladeklappe überführt. Kippschalensortierer.