Gewöhnliche Ballkleider, Jahrhundert Pin, Bella Swift????☁, •17Th 18Th 19Th Century•, Pinterest
Ballkleider 18. Jahrhundert

Ballkleider, Jahrhundert - Sogar aschenputtels gewöhnliches kleid erzählt ohne worte vom harten leben der frau als dienstmädchen ihrer stiefmutter und stiefschwester. Seine farbe schwindet von szene zu szene, der stoff wird dünner - allerdings gibt es keine risse oder löcher. "Aschenputtel würde in keinster weise in fetzen laufen. Sie ist so hart arbeitend, dass sie näht, dass sie sich bald anzieht, weil es kaputt geht - aber du siehst auch, dass sie hart arbeiten muss und kein geld für ein zweites anziehen hat." Powell erklärt. Im gegensatz zur cartoon-vorlage ist die stiefmutter eine langsam verblassende pracht - und ein ambivalentes individuum, das nicht nur böse ist. Sie hat einen schicksalsschlag erfahren, ist in die unzulänglichkeiten ihrer töchter eingeweiht, auf cinderella's kinder und schönheit eifersüchtig und von existentiellen ängsten geplagt. "Ich wollte, dass sie einschüchternd ist - also sollte sie elegant und kulturell gekleidet sein und in jedem detail am besten aussehen. Ein mensch, der immer perfekt gestylt ist, ist per se erschreckend", sagt powell. "Gleichzeitig wollte ich ihre schlanke silhouette unterstreichen - man muss auch verstehen, warum der vater zu ihr hingezogen ist.".

Trotz der tatsache, dass oder gerade deswegen, entschied sie sich, ihr schmuck oder eine tiara zu geben: "aschenputtel gewinnt das herz des prinzen für ihre ehrlichkeit, reinheit und güte - das sollte in einem kleid in form und farbe natürlich meditiert werden . " Das ist, was ein korsett lily james eine 50-zentimeter-taille gibt, die den rock sogar voluminös macht, die silhouette sogar noch mädchenhafter. Der einzige schmuck sind endlose swarovski-steine ​​und kleine, bestickte schmetterlinge. Wenn man personenschichten in die luft geworfen hat, gleiten und sinken sie am langsamsten auf den boden, berichtet sandy powell. "Lily hat fast hyperventiliert und hatte tränen in den augen, als ich ihr gezeigt habe, dass sie sich zum ersten mal anziehen", sagt der designer des kleides. "Sie sagte zu mir: ich erlebe wie eine kleine frau, die auf einmal erlaubt ist, eine prinzessin zu sein.".

Für diese art von schuh musste zunächst eine spezielle maschine hergestellt werden, und so hat man letztendlich einen glitzernden kristallschuh geschaffen. Er wird innerhalb des films verwendet, während stiefmutter, prinz oder cinderella ihn in seinen fingern halten. Der größte ärger: da crystal in keinster weise in die richtige richtung geht, sollte lily james diesen schuh auf keinen fall wirklich anziehen. Und dann wünschten sie sich die hilfe des laptops: von lederschuhen mit den proportionen des kristallschuhs beschworen visuelle konsequenzen den glitzerschuh.